Trends

Bitcoin ist nun offizielle Währung in El Salvador – ein Blick hinter die Kulissen 

El Salvador hat vor wenigen Monaten den Bitcoin als zweite Währung neben dem US-Dollar eingeführt. Doch  wie funktioniert das technologisch, für welche Zahlungsapp hat sich das südamerikanische Land entschieden  – und wie intensiv machen Wirtschaft und Verbraucher von dieser zusätzlichen Möglichkeit Gebrauch? Hierzu verlinken wir auf zwei spannende YouTube-Produktionen, die einen umfassenden und ausgeglichenen ersten Eindruck vermitteln – und auch mit konstruktiver Kritik nicht geizen. 

Unser Symbolfoto zeigt den Plaza Gerardo Barrios y Palacio Nacional in San Salvador. (c) Unsplash.com

Den Anfang macht eine Reportage auf dem YouTube-Kanal von Finanzfluss, dessen Know-how wir schon einmal genutzt haben, um das langfristige Potenzial von Kryptowährungen und Blockchain-Technologie insgesamt auf unser Geld- und Wahlsystem und unsere Identitäten im Netz zu erkunden. Diesmal hat Kanal-Betreiber Thomas Kehl im Rahmen einer Pressereise El Salvador besucht und berichtet ausgewogen über die technologischen Aspekte der dortigen Bitcoin-Einführung, sammelt Stimmen aus der Bevölkerung – von Enthusiasten und Skeptikern gleichermaßen – und geht auch auf die Probleme einer solchen fundamentalen Veränderung ein. Ab Zeitindex 19:40min versucht er zudem, die Erfahrungen aus El Salvador auf unser Finanzsystem zu übertragen, und beantwortet folgende provokante Frage:

Ist Bitcoin die nächste Weltwährung?

    

Als nächstes verlinken wir auf den YouTube-Kanal von Frank Thelen. Der Investor und Technologieexperte interviewt seinen Gast Alexander von Frankenberg, CEO vom High Tech Gründer Fonds und Bitcoin-Enthusiast, der ebenfalls in El Salvador war und von den Eindrücken berichtet, die er dort gesammelt hat. „Zur Klarstellung: Ich kenne die politische Lage in El Salvador nicht gut genug, um mir ein Urteil darüber zu fällen“, schreibt Frank Thelen zur Anmoderation dieses Videos. Ein Disclaimer, dem wir von //next uns hiermit ausdrücklich anschließen. Diese Video-Empfehlung unsererseits soll ausschließlich die Auswirkungen der Entwicklungen in El Salvador auf das weltweite Bitcoin-Ecosystem beleuchten:

Bitcoin City | mit Alex von Frankenberg