Trends

insureNXT: Innovationen in der Versicherungswirtschaft

Die Premiere der insureNXT digital findet am 21. und 22. April 2021 im Netz statt. Die neue internationale Kongressmesse für Innovation in der Versicherungswirtschaft wird von der Koelnmesse GmbH und der InsurLab Germany GmbH gemeinsam veranstaltet. //next verlost Tickets für das Event.

Young man wearing virtual reality glasses and gesturing in office

Von spannenden Keynotes und Panels auf der Center Stage über neue Produkte, Services und Geschäftsmodelle in der Trend Zone: Das hochkarätige Konferenz-Programm mit 150 Top-Speaker:innen bietet einen Ausblick auf die Entwicklung neuer Lösungen, Ökosysteme und Geschäftsmodelle. Teilnehmer:innen haben zudem über Video- und Chatfunktionen jederzeit die Möglichkeit, sich mit der Community auszutauschen und zu vernetzen. Durch geschützte digitale Meeting-Räume und Virtual Cafés ist für alle das passende Networking-Tool dabei.

Am ersten Tag der insureNXT diskutieren auf der Center Stage prominente Speaker:innen wie Peter Bauer (ottonova), Dr. Patrick Dahmen (HDI), Beate Heinisch (Axa), Mark Klein (ERGO), Donald Lacey (Ping An), Monika Schulze (Zurich), Julian Teicke (wefox) oder Frank Thelen (Freigeist) in Keynotes und Panels über Innovationen und Trends in der Versicherungswirtschaft. In der Demo Arena pitchen am 21. April knapp 30 Unternehmen rund um Themenfelder wie Customer Centricity, Artificial Intelligence, Mobility, Health und Internet of Things. In der Trend Zone werden neue Produkte, Services und Geschäftsmodelle vorgestellt.

Am zweiten Tag veranstaltet das InsurLab Germany auf der Plattform der insureNXT digital seine diesjährige Accelerator Selection Competition.

An beiden Tagen bietet die insureNXT digital zudem einen Career Day an, bei dem sich junge Talente mit führenden Hochschulen und Branchenexperten zur digitalen Transformation austauschen können.

„Nachdem die Corona-Pandemie im April 2020 die Premiere leider verhindert und zugleich vielfältige digitale Produkt- und Service-Entwicklungen begünstigt hat, freuen wir uns umso mehr, dass die insureNXT 2021 auf jeden Fall stattfindet. Die digitale Version gibt uns die Möglichkeit, die vielfältigen Chancen und Herausforderungen für Versicherer ausführlich und branchenübergreifend zu diskutieren – mit Startups und Cross-Industriellen-Partnern“, sagt Sebastian Pitzler, Geschäftsführer des InsurLab Germany.

Informationen zu den Speaker:innen, zu den verschiedenen Bühnen, Konferenzformaten und zum gesamten Programm der insureNXT finden sich online unter insurenxt.com.

 

Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme an der Verlosung akzeptieren Sie diese Teilnahmebedingungen:

Veranstalter der Verlosung ist die ERGO Group AG, ERGO-Platz 1, 40198 Düsseldorf.

Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind. Ausgeschlossen von der Teilnahme sind alle Mitarbeiter der ERGO Group AG und ihrer Tochtergesellschaften, deren Angehörige und alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligten Personen.

Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig von dem Erwerb von Waren oder Dienstleistungen des Veranstalters. Eine Mehrfachteilnahme ist unzulässig und eine Barauszahlung des Gewinnes nicht möglich. ERGO ist nicht verantwortlich für aufgrund von Verzögerungen oder Störungen des Internets zu spät eingereichte oder verloren gegangene Nachrichten, für Probleme oder technische Störungen bei Telefon-, Breitband- oder anderen Netzwerken sowie das Nichtankommen von Nachrichten.

Die jeweiligen Gewinner werden von ERGO per E-Mail benachrichtigt. 

Personenbezogene Daten wie der Vor- und Nachname, sowie die E-Mail-Adressen werden von ERGO ausschließlich im Rahmen der Verlosung und zur Benachrichtigung der Gewinner genutzt. Diese Daten werden streng vertraulich behandelt. Die im Rahmen der Verlosung genutzten personenbezogenen Daten werden nach der Benachrichtigung der Gewinner umgehend gelöscht. Die im Rahmen des Gewinnspiels genutzten personenbezogenen Daten werden nicht für Werbezwecke genutzt. 

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.