//next Best Things

„Man lernt Technologien nicht über Power Point“

ERGO CDO Mark Klein war zu Gast im Podcast „Pioniere des Wandels“. Der Podcast, der sich mit Transformations- und Change-Themen beschäftigt, wird von Katja Nettesheim gehostet, die schon seit 20 Jahren im Bereich der digitalen Transformation tätig ist. 

Im Gespräch erläutert Mark Klein, was Transformation für ERGO bedeutet: Von der Transformation des Geschäftsmodells über die kulturelle Transformation bis hin zur technologischen Transformation.

Dabei berichtet er konkret über Bots, die Zeit für qualitative Arbeit freiräumen, über Versicherungsberatung im Metaverse, über ERGOs Lernkurve bei der Entwicklung von Sprachassistenten und über erfolgreiches Innovation Management im Unternehmen. Er ist überzeugt: „Beim Einsatz neuer Technologien ist immer auch ein Teil persönliche Weiterentwicklung dabei. Und das geht eben nur, wenn man die neuen Sachen auch wirklich ausprobiert und die Mitarbeiter partizipieren lässt.“ Denn: „Man lernt Technologien nicht über Power Point. Technologien muss man implementieren und nutzen.“

Das vollständige Interview gibt es hier: https://www.culcha.com/podcast

Most Popular