New Mobility

Kommen nach den E-Bikes die Smart-Bikes?

Man denkt schnell an eine E-Bike Perlenkette, wenn man sonntags die Fahrräder am Rhein beobachtet. Jetzt, wo wir also alle ein batteriebetriebenes Fahrrad haben, stellt sich für //next-Kolumnist Markus Sekulla unweigerlich die Frage: Was kommt nach dem E-Bike. Die Antwort ist zwar nicht am Rhein, aber in Suchmachinen recht schnell gefunden: Das Smart-Bike.

IoT oder die Smartifizierung von Dingen

Wer seit einigen Jahren die Tech-Blogs dieser Welt beobachtet, der oder dem ist der Trend der Smartifizierung von Dingen unweigerlich aufgefallen. Auf einmal musste alles schlau und mit dem Internet verbunden sein. Das fing mit unseren Häusern und Autos an und hörte mit Kaffeemaschinen und Zahnbürsten nicht auf. Der eine oder andere Klatsch-Lichtschalter war auch noch zu finden. Was ist von diesem Trend übrig geblieben? Ich habe damals auch einige Devices getestet und gekauft. Viele haben vor allem in der anfänglichen Euphoriephase gut in mein Leben gepasst und für das eine oder andere Wow unter meinen (meist männlichen) Freunden gesorgt.

Fast forward in das Jahr 2022 und es ist kaum noch etwas von meinem Smart-Device Portfolio geblieben. Mein Smartphone natürlich (!), aber sonst nicht viel. Man könnte bei Smart-Devices von enttäuschter Liebe sprechen, wenn es nicht einige coole Use-Cases gäbe. Viele Leute in meinem Bekanntenkreis nutzen Smartwatches um die Zeit am Smartphone zu verringern und einige haben ein smartes System zur Überwachung der eigenen vier Wände. Smarte Rasenmäher finde ich zum Beispiel auch sehr zeitsparend.

Woran liegt es aber, dass Smart-Devices sich in der Masse doch nicht richtig durchgesetzen konnten und heute nicht mehr als wirklich cool wahrgenommen werden? Dafür gibt es meiner Meinung nach zwei Hauptgründe:

  1. Der Nutzen ist kleiner als angenommen.
  2. Die Einrichtung ist oft schwieriger als advertised. 
     


Vernetzte Fahrräder

Ein bislang einigermaßen smart-freies Gebiet waren Fahrräder. Die Betonung liegt auf waren. Denn immer mehr Unternehmen integrieren Softwarelösungen in unser Radlerlebnis. Das ist zwar nicht ganz neu, aber wenn es euch so geht wie mir, steht euch als erstes die Frage, „Ehm, wie soll das denn gehen?“ ins Gesicht geschrieben.

Und doch, es gibt Entwicklungen. Unter anderem spielt Harley Davidson mit dem neuen Smart-Bike „Serial 1“ vorne mit. Dabei geht es vor allem um neu integrierten Services von Google in die dazugehörende App. Die Software soll unsere Radtouren sicherer und auswertbarer machen. Und auch bei Bosch eBike Systems werden die Weichen für die Fahrrad-Fortbewegung von morgen bereits gestellt – dabei geht es unter anderem um Routenplanung und Tourentipps, Sicherheit, Tracking von Gesundheit und Fitness sowie allerlei Features, die das Fahren angenehmer machen.

Klar kann man sich sein Smart-Bike auch selber bauen, indem man zum Beispiel einen Lenkradhalter fürs Smartphone kauft. Echte smarte Fahrräder wollen allerdings weiter springen: Gerade für Sportler gibt es mit einer Cloud-Daten-Lösung gute Features um Distanz, Output und weitere Metriken abzulesen. Dank Anti-Diebstahl Technologie mit GPS sind Smart-Bikes zudem ziemlich sicher vor Langfingern. 

Fazit

Braucht man das alles? Sicher nicht. Aber sind es coole Features? Sicher ja. Bis Smart-Bikes jedoch eine solche Durchdringung haben werden wie E-Bikes, wird es bestimmt noch lange dauern. Möchte man sich ein solches anschaffen, lohnt es sich den Markt ausgiebig zu beobachten und Preise sowie Features zu vergleichen.

Was meint ihr – Cool oder Schnickschnack? 

Text: Markus Sekulla

Mehr zum Thema

Bosch: Wie Vernetzung das eBike-Fahren revolutioniert: 

https://www.bosch.com/de/stories/vernetztes-ebike/

Computer Bild Test Serial 1 Rush/City: Die Harley unter den E-Bikes:

https://www.computerbild.de/videos/cb-Tests-Connected-Car-Serial1-RUSH-CTY-Die-Harley-unter-den-E-Bikes-30298853.html

ERGO Bike-Tracking: Schlauer als die Polizei erlaubt:

https://next.ergo.com/de/Trends/2021/ERGO-Bike-Tracking-nexsurance-Risikomanager

E-Bikes: Cool, nützlich oder lächerlich? 

https://next.ergo.com/de/New-Mobility/2021/E-Bike-Fahrrad-Sport-Fitness-Mobilitaet

Apple Airtags: Wo ist mein Fahrrad? 

https://next.ergo.com/de/Trends/2021/Apple-Airtags-Tracker-Wo-ist-mein-Fahrrad